Schreib uns gerne eine WhatsApp. Wir freuen uns!

Suche Einloggen Registrieren
Willkommen200

Effizienter, Leichter, Einfacher: Die Zukunft der Unterkonstruktionen

Effizienter, Leichter, Einfacher: Die Zukunft der Unterkonstruktionen

Lukas McKenzie |

Unsere Kunden setzen voll und ganz auf das benutzerfreundliche Unterkonstruktionssystem von Clenergy aus unserem Enpal.Pro Shop. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die zukünftigen Entwicklungen im Markt für Unterkonstruktionen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden diesen hochinnovativen Markt zu erkunden. Florian Roos, Geschäftsführer der Schletter Group, hat die zukünftige Entwicklung in der Zeitschrift photovoltaik.eu wie folgt zusammengefasst:

"Der Trend in der Branche geht weiter zu Effizienz und Ertragsoptimierung. Das gilt für die Montagesysteme, die immer leichter und einfacher in der Handhabung werden, um Materialkosten und Montagezeit zu sparen. Gleichzeitig geht es darum, vorhandene Flächen möglichst optimal zu nutzen, also zum Beispiel Photovoltaik über Parkplätzen oder Agriphotovoltaik im Zusammenspiel mit der Landwirtschaft."

Zusammenfassend spiegeln sich diese Attribute in den neuesten Trends wie folgt wider:

  1. Anpassungsfähige Unterkonstruktionen (UK) für Agrar- und Landwirtschaft: Diese UK ermöglichen es, die Module dem Lauf der Sonne auf Acker- und Grünlandflächen anzupassen. Landwirte können die UK mittels einer App in eine senkrechte Position drehen, um zwischen den Modulreihen die Landflächen bearbeiten zu können. Dies maximiert die landwirtschaftliche Nutzung der Fläche und ermöglicht gleichzeitig die Gewinnung von Sonnenstrom. Weitere Merkmale sind hohe Festaufständerungen der Module mit großen Spannweiten, um Beeren- und Kernobstkulturen zu überdachen.

  2. Einbindung der UK in den Blitzschutz des Gebäudes: Durch ordnungsgemäße Verbindung mit zertifizierten Erdungsklemmen können die UK einem Blitzteilstrom widerstehen. Dazu werden sie in die externe Blitzschutzanlage integriert.

  3. Reduzierung von Schraubverbindungen: Weniger Schraubverbindungen vereinfachen und beschleunigen die Montage und bieten mehr Flexibilität für Handwerker bei der Systemaufstellung.

  4. Weiterentwicklung von Dachhaken: Stufenlos horizontal einstellbare Dachhaken erleichtern die Montage und ermöglichen eine optimale Positionierung unter den Dachziegeln.

  5. Dachartübergreifende Klicksysteme: Diese Systeme verbinden Schienen und Modulstützen durch ein Klicksystem und vereinfachen die Handhabung auf dem Dach, wodurch die Dachfläche optimal genutzt werden kann. Der Handwerker kann die gleichen Modulklemmen für Schrägdächer UND Flachdächer einsetzen, womit die Anzahl einzelner Bauteile verringert wird.

  6. UK aus Stein: Steinunterkonstruktionen bieten Flexibilität bei Veränderungen, da sie keine Bohrlöcher oder störende Fundamente hinterlassen. Die Betonsockel erfordern keine zusätzliche Befestigung und gewährleisten Sicherheit gegenüber Wind und Wetter. Das Aufbohren der sensiblen Dachhaut ist damit überflüssig.

  7. Faltbare UK-Systeme inkl. Solarmodule für Flachdächer: Diese Systeme werden mittels eines Kranes auf das Dach gehoben und dort ausgeklappt und verbunden. Die ankerlose "Plug 'n' play"-Technologie ermöglicht eine unkomplizierte Demontage.

Wir verfolgen Markttrends kontinuierlich und dienen daher unseren Kunden als #1 Ansprechpartner für Unterkonstruktionen. Unsere Beratung ist individuell und zielt darauf ab, dir eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Registriere dich hierzu gerne als Neukunde über unser Anmeldeformular oder tausche dich als Bestandskunde mit einem unserer Mitarbeiter aus.

 

 ______________________________________________________________

Quellen: 

- https://www.photovoltaik.eu/montage/markttrends-anbieter-verbreitern-sortimente (Zugriff: 03.01.2024)

- https://www.solarserver.de/2023/08/16/photovoltaik-unterkonstruktion-aus-stein-schont-dachhaut/ (Zugriff: 03.01.2024)

- https://www.pv-magazine.de/2022/12/08/kopp-bringt-photovoltaik-loesung-auf-faltbarer-unterkonstruktion-auf-den-markt/ (Zugriff: 03.01.2024)

Auf die Dächer, fertig, los!

Unsere Enpal.Pro Akademie macht Dich zum Clenergy Spezialisten